Miniatur-Profilschienen

Romani Miniatur-Profilschienen ermöglichen eine sehr genaue und reibungsarme lineare Bewegung. Der einfache Aufbau und die günstigen Fertigungsmöglichkeiten machen Miniatur-Profilschienen zum meist verbreiteten Führungselement im Maschinenbau. Eine Miniatur-Profilschienenführung besteht in der Regel aus 3 Grundelementen aus Stahl und einigen Kunststoffteilen als Hilfselemente.

Die eigentliche Profilschiene wird aus Stahl gezogen, gehärtet und anschließend geschliffen. Der Grundkörper des Wagens für die Profilschienen wird ebenfalls aus Stahl gefertigt. Nach der Weichbearbeitung erhält der Profilschienen Wagen seine Härte durch Induktions- oder Einsatzhärten. Zur reibungsarmen Kraftübertragung werden noch eine größere Anzahl von Kugeln benötigt die in einem endlosen Kreislauf die Kräfte zwischen der Profilschiene und dem Wagen übertragen. Die verschiedenen Kunststoffteile halten die Wälzkörper und optimieren die Miniatur-Profilschienenführung für seine Aufgaben.

Miniatur-Profilschienenführung sind durch Ihre Vielzahl von Varianten fast überall einsetzbar und wirtschaftlich. Das Hauptkriterium sind die Genauigkeit und die Vorspannung.

Genauigkeit

Miniatur-Profilschienenführungen werden in verschiedenen genormten Genauigkeitsklassen gehandelt. Die Genauigkeit hängt in der Regel vom Fertigungsverfahren ab.

Vorspannung und Steifigkeit

Durch die Auswahl der Kugeldurchmesser erhalten die Miniatur-Profilschienenführungen Ihre Vorspannung. Die Vorspannung steht wieder in Relation zur Steifigkeit welche für Werkzeugmaschinen von sehr hoher Bedeutung ist. Allerdings kann man diese nicht endlos steigern, da sich höhere Vorspannung negativ auf die Lebensdauer und das Laufverhalten auswirkt.

Außer Genauigkeit und Vorspannung gibt es noch eine große Zahl unterschiedlicher Formen des Laufwagens und Varianten aus Sondermaterial oder mit Beschichtungen für einen besseren Rostschutz.

Die Romani GmbH führt ein sehr umfangreiches Sortiment an Linearführungen, welche in der Regel kurzfristig lieferbar sind.

Mehr Details über Profilschienen finden Sie in unseren nachfolgend aufgeführten Katalogen oder unter DIN 636 und DIN 644